COUNTDOWN INFORMATIONEN

DAS VOTING ZU TIERSCHUTZ-PROJEKTEN IST BEENDET.

Unser nächstes VOTING zu KINDERSCHUTZ-PROJEKTEN
startet im Februar 2023!

Photo: pixabay.com

FINCA LUCENDUM

Land: Spanien

Beschreibung:

Seit über 20 Jahren retten, pflegen und versorgen Gisela Soefner und Ralf Neumann auf ihrer Finca in Alicante Hunde von der Straße und aus Tiertötungsstationen. Auch Pferde und ein Schwein erhalten bei den beiden Rentnern ihr Gnadenbrot, weil sie krank oder so traumatisiert sind.

 

Problematik:

Für die Pflege der Tiere und v.a. für die ärztlichen Untersuchungen (Blutuntersuchungen, Impfungen und Medikamente) fehlen dem privatem Gnadenhof “Lucendum” die finanziellen Mittel. Aber auch das Futter für die Tiere muß aus finanziellen Gründen rationiert werden.

 

TIERGNADENHOF

Land: Marokko

Beschreibung:

Die Fondation Helga Heidrich versucht nicht nur einzelne Tiere zu retten, sondern auch dauerhafte Lösungen für die immensen Probleme zu finden und sie nachhaltig zu etablieren, so dass auf lange Sicht eine Verbesserung erreicht werden kann.

Problematik:

Der Tierschutz steckt in Marokko noch in den Kinderschuhen. Jährlich werden tausende Tiere vergiftet oder erschossen. In den letzten Jahren wurden unzählige Tiere (Hunde, Katzen, Esel, Maultiere, Pferde und Affen, usw.) gerettet, geimpft, sterilisiert und gepflegt. Dies alles ist mit hohen Kosten und großem Arbeitseinsatz verbunden. Für die Umsetzung der Ziele ist der Gnadenhof von Frau Heidrich auf Spenden und Fördergelder angewiesen.

 

FRANZISKUS TIERHEIM

Land: Deutschland

Beschreibung:

Das Franziskus Tierheim kümmert sich seit 1984 um Tiere in Not.
Es nimmt Tiere auf, pflegt sie und versorgt sie medizinisch.
Die Mitarbeiter spielen mit ihnen, gehen Gassi, bereiten verhaltensgestörte Tiere zusammen
mit Trainern und Tierpsychologen auf die Vermittlung vor und suchen für sie ein geeignetes Zuhause.

Problematik:

Das Franziskus Tierheim erhält keine öffentlichen Zuschüsse, sondern finanziert seine Arbeit
ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und Erbschaften.