COUNTDOWN SOZIALE EINRICHTUNGEN

Eines dieser Projekte wird die Hilfe der NEUNION-Community erhalten.

KINDERHEIM

Land: Rumänien

Beschreibung:

Das Kinderheim „Stern der Hoffnung“ betreibt die deutsche Kinderkrankenschwester Sybille Hüttemann-Boca seit über 20 Jahren.
Im Heim leben viele EU-Waisen und Kinder aus Familien, in denen extreme Armut, Alkohol und Gewalt im Alltag herrschen.

Problematik:

Das Heim leidet unter erheblichen materiellen Entbehrungen in allen Bereichen des täglichen Lebens.

UNICEF - Ukraine

Land: Ukraine

Beschreibung:

Das UNICEF – Notprogramm hilft allen Kindern in der Ukraine, die besondere Unterstützung brauchen.

Hunderttausende Kinder sind durch den gewaltvollen Konflikt in der Ukraine in Gefahr. Tausende Familien mussten durch den anhaltenden Konflikt im Osten der Ukraine bereits ihr Zuhause verlassen und sind auf Hilfslieferungen angewiesen.

Problematik:

Der Konflikt in der ehemaligen Sowjetrepublik Ukraine trifft die Kinder besonders hart. Viele Mädchen und Jungen im zweitgrößten Staat Europas leiden unter der Gewalt, unter Armut und ihrer so unsicheren Zukunft.

Frauen/Wohnung

Foto: Wolfgang van de Rydt - pixabay

Land: Deutschland

Beschreibung:

Eine Studie aus dem Jahr 2009 besagt, dass 22 Prozent der obdachlosen Menschen in Hamburg Frauen sind. Das Leben auf der Straße ist für sie meist gefährlicher als für Männer: Sie sind schutzloser und werden sexuell belästigt.
Das Projekt „Frauen/Wohnung“ unterstützt wohnungslose Frauen dabei, eine eigene Wohnung zu finden und anzumieten. Gleichzeitig bietet es wohnbegleitende Hilfen an.

Problematik:

Die Zahl wohnungsloser Frauen in Hamburg und die Nachfrage steigt ständig weiter. Damit das Projekt „Frauen/Wohnung“ längerfristig bestehen kann, benötigt der Verein Unterstützung bei der Finanzierung des Projekts, der Projektmitarbeiterinnen sowie der Wohnungsrenovierung und -möblierung.

Quelle: Eimsbütteler Nachrichten 2017